Datenschutzerklärung

FAX.de Datenschutzgrundsätze

Wir freuen uns, Sie auf der Website von FAX.de GmbH begrüßen zu können. Diese Website informiert die Besucher über unsere Produkte. Sie bietet Ihnen weiterhin die Möglichkeit, auf elektronischem Wege Kunde bei FAX.de zu werden oder Ihre Kundenbeziehung zu uns zu pflegen.

Der Schutz persönlicher Daten und der vertrauliche Umgang mit ihnen ist ein wichtiges Anliegen unserer Besucher und Kunden. FAX.de ist sich dessen bewusst und respektiert und schützt die Privatsphäre der Besucher und Kunden.

Wir haben unsere Website so aufgebaut, dass Sie FAX.de im Netz besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne, dass persönliche Informationen offengelegt werden. Entschließen Sie sich jedoch, uns personenbezogene Informationen bekannt zu geben, können Sie sicher sein, dass wir diese Informationen nur zu dem Zweck verwenden, zu dem sie uns gegeben wurden (z. B. Aufbaus und der Pflege Ihrer Kundenbeziehungen zu FAX.de). Immer da, wo Sie uns Informationen zur Verfügung stellen können, geschieht das über geschützte Verbindungen, so dass nicht öffentlich auf Ihre Daten zugegriffen werden kann.

FAX.de gewährt den Besuchern und Kunden Transparenz, Entscheidungsfreiheit, Kontrollierbarkeit und Sicherheit bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung oder Übermittlung personenbezogener Daten.

Transparenz

Auf der Website von FAX.de können Sie Produkte und Dienstleistungen bestellen, Anfragen versenden oder Material anfordern. Innerhalb des von Ihnen gewählten persönlichen oder geschäftlichen Kontaktes bitten wir Sie, uns Informationen über Ihren Namen, Ihre Adresse, Postanschrift, bereits bestehende Kommunikationsmöglichkeiten und andere zum Aufbau bzw. zur Pflege bestehender Vertragsbeziehungen notwendige Sachverhalte zu geben. Möchten Sie online einen Vertrag zu einem unserer Produkte abschließen, werden die von Ihnen eingegebenen Daten erst dann bei uns gespeichert, wenn Sie die Daten senden. Verwerfen Sie eine derartige Bestellung, werden die Daten nicht von uns übernommen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch Informationen gesammelt. Diese Aufzeichnungen erfolgen anonym und werden keiner Person zugeordnet. FAX.de realisiert damit lediglich statistische Erhebungen über den Besuch ihrer Website.

Um unsere weiteren Mitteilungen an Sie zu optimieren und um unsere Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, kann es vorkommen, dass wir Sie um Informationen über Ihre persönlichen und beruflichen Interessen, Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten oder auch um detailliertere Information für eine Kontaktaufnahme zu Ihnen bitten. Diese Angaben sind für ein Vertragsverhältnis mit FAX.de nicht zwingend erforderlich. Sie können sie uns daher jederzeit verwehren.

Entsprechend geltendem Recht teilen wir Ihnen auf Anforderung schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenden Sie sich hierzu vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten.

Im öffentlichen Verfahrensverzeichnis von FAX.de sind die Angaben nach §4 e BDSG für Sie zur Einsicht zusammengefasst.

Entscheidungsfreiheit

FAX.de wird Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen noch vermieten oder sie Dritten überlassen. Sofern wir nicht von Ihnen ermächtigt oder rechtlich hierzu verpflichtet sind, übermitteln wir Ihre uns online mitgeteilten personenbezogenen Daten nur an Unternehmen, die diese gemäß dem Zweck der Datenerhebung in unserem Auftrag nutzen und somit unseren Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten unterliegen.

FAX.de wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht für andere als oben beschriebene Zwecke nutzen, ohne Sie vorher in Kenntnis zu setzen und Ihr Einverständnis einzuholen. Es unterliegt Ihrer Entscheidungsfreiheit, ob wir Sie für Direktmarketingaktionen kontaktieren oder Ihre bereits erhobenen Daten für sonstige Marketingzwecke verwenden. Sie können dem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Kontrollierbarkeit und Sicherheit

Unseren Kunden bieten wir nach dem Login die Möglichkeit, direkt auf ihre Daten zuzugreifen. Zum Schutz Ihrer Privatspähre und Ihrer Sicherheit ergreifen wir die notwendigen Maßnahmen, um Ihre Identität zu prüfen, bevor wir Ihnen Zugriff gewähren oder Sie Änderungen vornehmen können. Deshalb können nur Kunden, die hierzu einen Zugang mit Kennwort vereinbart haben, diese Seite nutzen.

Wenn die FAX.de Website Links zu anderen Unternehmen enthält, dienen diese lediglich Ihrem Komfort. Wenn Sie diese Links nutzen, verlassen Sie die Website von FAX.de. Wenn Sie sich entschließen, eine der Websites anderer Unternehmen über einen Link zu besuchen, so erfolgt dies auf eigene Verantwortung. FAX.de übernimmt keinerlei Haftung hierfür.

Die Sicherheit Ihrer Informationen ist für FAX.de sehr wichtig. Wir treffen daher technische und organisatorische Maßnahmen, um einen unbefugten Zugang zu den bei Ihnen online erhobenen Daten sowie deren unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Daten vor Verlust, zufälliger oder mutwilliger Manipulation zu schützen und gleichzeitig eine berechtigte Nutzung der Daten zu garantieren.

Mobile Anwendungen

Diese Datenschutzerklärung regelt umfassend Ihre Nutzung der mobilen Anwendungen FaxCenter App sowie FreeFax App.

Welche Daten benötigt die App und wie werden diese verwendet?

Die FaxCenter App/Anwendung verlangt alle Daten, wie Namen, Adresse, Emailadresse, Telefonnummer und Zahlungsdaten* (*nur Android) durch die Benutzerregistrierung. Auf allen iOS Geräten werden Zahlungen über Apple vorgenommen.
FreeFax speichert Ihre Emailadresse, wenn Sie in der App verfügbare Produkte (Faxseiten-Guthaben) erwerben.

Genehmigungen in der App sind erforderlich bei

Kontakt
Sie können in Ihren Kontakten eine Faxnummer auswählen, um ein Fax zu versenden.
Kamera
Diese Berechtigung ermöglicht es, den Nutzern die Kamera des Telefons zu nutzen, um ein Dokument zu scannen und als Fax zu versenden.

Daten, die Sie in der App eingeben, werden über eine gesicherte Verbindung an den Anbieter übertragen.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

§ 4g BDSG befolgend, geben wir hier entsprechend § 4e BDSG jedermann folgendes über die bei FAX.de eingesetzten Verfahren zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten zur Kenntnis:

Name der verantwortlichen Stelle
Fax.de GmbH
Geschäftsführer
Bernd Zschaler, Klaus Viebrock
Leiter der Datenverarbeitung
Thorsten Schmidt
Anschrift der verantwortlichen Stelle
FAX.de GmbH
Bei den Kämpen 10
21220 Seevetal
Deutschland
Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
FAX.de ist Betreiber eines hochmodernen Internet-Versandcenters für Fax, SMS, E-Mail, Postbriefe und digitale Signaturen für Geschäfts- und Privatkunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien
Daten von Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten soweit sie zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
  • Öffentliche Stellen bei vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften,
  • externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG,
  • externe Stellen und interne FAX.de-Bereiche zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.
Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglich vereinbarten Aufbewahrungsfristen. Sind Daten hiervon nicht betroffen, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke entfallen.
Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung in Drittstaaten ist nicht geplant.
FAX.de GmbH Datenschutzbeauftragter
Top